Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Zur Ansicht weiterer Produkte und Optionen sowie zur Verwendung des Konfigurators besuchen Sie bitte die T&M-Produktseite.

Der Ladungsausgang-Miniaturbeschleunigungssensor des MAQ14-Modells ist für den Einsatz in Industrie-Prüfstands- und Automatisierungsumgebungen ausgelegt; dazu gehören auch Labortests, modale Studien und Testzellen. Bei diesen Anwendungen können häufig hohe Temperaturen beobachtet werden und der Platz ist begrenzt, sodass eine kompakte Größe erwünscht oder eine hohe Eigenfrequenz erforderlich ist. Der MAQ14 ist ein selbst erzeugender, piezoelektrischer Messumformer, der über keine interne Elektronik verfügt, und bei dem für den Betrieb keine externe Spannungsversorgung erforderlich ist.

Diese Einheiten sind in der Regel in einer Umgebung mit einer niedrigen Temperatur mit einem lokalen, so nah wie möglich montierten Ladungsverstärker verbunden. Diese Erdbebenschutzvorrichtung ist mechanisch vom Montagesockel getrennt, dadurch besitzt sie niedrige Empfindlichkeit gegenüber Beanspruchungen am Sockel. Die Materialien aus Edelstahl sind nicht magnetisch, daraus ergibt sich eine sehr niedrige Empfindlichkeit gegenüber Magnetfeldern. Diese Eigenschaften und ein abgedichtetes Gehäuse gewährleisten eine genaue und zuverlässige Datenerfassung.

Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
Beschleunigungsmesser Modell MAQ14 – Datenblatt Datenblatt Englisch 189KB
Übersichtsbroschüre zu T&M Broschüre Englisch 413KB
Broschüre Öl und Gas Broschüre Englisch 4MB

Produkte von Modell MAQ14 durchsuchen

Produkt Messbereich Steckverbinder Eingang Ausgabe
060-K896-01 50 pC/G Kabelabgang seitlich Selbst erzeugend

Sprache

Social Media

Site-Informationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sitemap

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright © 2017Honeywell International Inc.

Powered By OneLink