Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Das Produktangebot der Honeywell Druckschalter umfasst:

  • Hochdruck-, HP- und HE-Serie
  • Mitteldruck, ME-Serie
  • Niederdruck-, LP- und LE-Serie

Bei den Druckschaltern handelt es sich um spezielle, langlebige und zuverlässige elektromechanische Ein-Aus-Schalter, die wahlweise mit Arbeits- oder Ruheschaltung und einem Einzelpol- (SPST)-Schalter oder Einzelpol-Wechselschalter (SPDT) erhältlich sind. Die hohe Druckdichtigkeit sowie Druckfestigkeit gegenüber Berstdrücken ermöglichen den Einsatz in vielen rauen Umgebungen, in denen die Herstellung oder Unterbrechung einer elektrischen Verbindung gemäß bestimmten Druckänderungen der Systemmedien erfolgen soll.

Der Druck der Medien (Gas oder Flüssigkeit) wird über den Anschluss des Schalters an eine Membran oder einen abgedichteten Kolben angelegt. Eine vorkomprimierte Feder auf der anderen Seite des abgedichteten Kolbens oder der Membran steuert den Sollwertdruck. Wenn die sich aus dem Anpressdruck ergebende Kraft größer ist als die Ladung der Feder, ändern die elektrischen Kontakte innerhalb des Schalters ihren Zustand. Wenn bei nicht anliegendem Druck die Kontakte Arbeitskontakte sind (Normally Open, NO), schließen sie bei steigendem Druck, sobald der Sollwert erreicht ist. Wenn der Druck wieder abfällt, öffnen sich die Kontakte bei einem Sollwert, der etwas niedriger liegt als der eingestellte Schaltpunkt. Die Differenz zwischen dem Aktivierungspunkt bei steigendem Druck und dem Deaktivierungspunkt bei sinkendem Druck wird Hysterese genannt. Der Druck-Sollwert des Schalters kann so konfiguriert werden, dass der Schalter entweder bei steigendem oder bei abfallendem Druck schaltet.

Mehrwert für die Kunden

  • Dank der Lebensdauer von bis zu zwei Millionen Zyklen und der IP67-Einstufung, die Beständigkeit gegenüber Korrosion bietet und die Haltbarkeit der Ausrüstung verlängert, ist das Produkt für Haltbarkeit und Zuverlässigkeit für das Endprodukt entworfen worden.
  • Kann den Entwicklungs- und Produktionszyklus des Kunden durch die Fähigkeit zum Erhalt von Proben innerhalb von zwei und von Produktionseinheiten innerhalb von vier Wochen beschleunigen. Gleichzeitig sorgen eine globale Lieferkette, die Verfügbarkeit über den Entwicklungszyklus garantiert, mehrere Stecker und elektrische Verbindungen zur einfachen Integration und unsere globale Anwendungsexpertise, die Kunden dank der globalen Präsenz einen lokalen Support ermöglichen, ebenfalls für schnellere Ergebnisse.
  • Kann die Gesamtkosten des Kunden aufgrund von Standardverbindungen zur Eliminierung von Werkzeugkosten, langer Produktlebensdauer zur Reduzierung von Wartungskosten und beschleunigten Design- und Produktionszyklen zur Senkung der Produktionskosten vermindern.

Differenzierungsmerkmale

  • Anschlagpuffer des Druckmessgeräteanschlusses unterdrückt Druckspitzen
  • IP67 Abdichtung erhöht die Haltbarkeit in rauen Umgebungs- und Reinigungsanwendungen
  • Optionen aus plattiertem Stahl, Messing oder Edelstahl

Standard-Druckschalter nach Typ durchsuchen

Treffen Sie eine Auswahl, um das richtige Produkt für Sie einzugrenzen.


Dokumente


Sprache

Social Media

Site-Informationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sitemap

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright © 2017Honeywell International Inc.

Powered By OneLink