Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Die MICRO SWITCH V7-Miniaturschalter von Honeywell wurden für langfristige Zuverlässigkeit mit einem robusten Schaltergehäuse aus Thermoplast entworfen. Diese Schalter können in einer Reihe von Anwendungen installiert werden, von einfachen oder präzisen Ein-/Aus-Grenzen, der An- oder Abwesenheitserkennung oder eingebettet in Druck- oder Temperaturanwendungen. Der V7-Schalter ist im Raststößel-Design oder mit optionalen integrierten oder zusätzlichen Hebeln zur Betätigung des Schalters verfügbar und bietet hohe Vielseitigkeit in der Anwendung. Der Schalter benötigt gerade einmal 0,15 N [ungefähr ½ Unzen] für den Betrieb in extrem empfindlichen Anwendungen bzw. eine Betriebskraft von nahezu 4 N [14 Unzen], wenn höhere Kräfte erforderlich sind.

Der MICRO SWITCH Schalter V-Basic-Standard, V15-Serie, ist ein elektromechanischer Schalter, der für überragenden Wert in einem zuverlässigen globalen Gehäuse entworfen wurde. Der Schalter eignet sich häufig ideal für Anwendungen, bei denen die von einem ausgefallenen Schalter verursachten Ersatz- oder Wartungskosten minimal sind. Mit einer Reihe von Betriebskräften und Strombelastungen wurde der V15 für verschiedenste Anwendungsarten entwickelt. Verfügbar mit Raststößel oder Hebeln bietet die V15-Serie auch eine große Auswahl an Anschlussarten für nahezu alle Anwendungen.

Die MICRO SWITCH ZM- und ZM1-Serien sind Subminiatur-Schnappschalter. Trotz ihrer geringen Größe sind die ZM- und ZM1-Serien für die Steuerung elektrischer Lasten von einer Logik-Ebene (computergestützte Stromkreise) bis hin zu Netzlastschaltungen (bis zu 16,1 A und 250 Vac) eingestuft. Die Gesamtlänge der ZM- und ZM1-Serien beträgt weniger als 20 mm [0,78 Zoll]. Eine große Auswahl integrierter Edelstahlhebel ist verfügbar und in Kombination mit der Subminiatur-Gehäusegröße kann der Schalter an verschiedenste Anwendungen angepasst werden. Die ZM-Serie ist gemäß UL, cUL, CE und CQC für den weltweiten Einsatz zugelassen, während die ZM1-Serie gemäß UL, cUL, ENEC und CQC für den weltweiten Einsatz zugelassen ist.

Mit ihrer hohen Wiederholgenauigkeit bietet die geringere Betriebskraft der MICRO SWITCH SX-Serie vielseitige Anwendungsoptionen. Wie die MICRO SWITCH SM-Serie bietet die SX-Serie (mit ihrem kleineren Gehäuse) Goldkontakte für Niedrigenergie-Schaltungen sowie Doppelgoldkontakte für maximale Zuverlässigkeit. Doppelkontakte sorgen für parallele Redundanz innerhalb des SX-Schalters.

Die Schalter der MICRO SWITCH SM-Serie überzeugen durch eine hohe elektrische Leistung, Präzisionsbetrieb und lange Haltbarkeit bei einem gleichzeitig kompakten Format und geringem Gewicht. Die SM-Serie bietet hohe Präzision und Wiederholbarkeit mit Goldkontakten für Niedrigenergie-Schaltungen und Doppelgoldkontakte für maximale Zuverlässigkeit. Doppelkontakte sorgen für parallele Redundanz innerhalb des SM-Schalters. Der SM-Schalter ist für Netzlastschaltungen bis zu 11 A (Vac) oder 1/4 HP (Vac) verfügbar.


Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
Sensoren und Schalter in Sanitärventilen Anwendungshinweise Englisch 430KB
Produktleitfaden für Basis-, Kipp- und Wippschalter Produktleitfaden Englisch 2MB
Sicherheits- und Produktivitätslösungen für Krankenhausanwendungen Broschüre Englisch 5MB

Sprache

Social Media

Site-Informationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sitemap

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright © 2017Honeywell International Inc.

Powered By OneLink