Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Kontaktlose Erkennung von rotierenden Eisenzielen (mit Auswirkung auf magnetische Felder), wie Fahrwerke, Wellen oder ähnliche Mechanismen.

  • Messung der Zielgeschwindigkeit und/oder -richtung
  • Digital- oder Analogausgang
  • Ausgabe hat eine Frequenz proportional zur Rotationsgeschwindigkeit des Zieles
  • Ziel muss ein Zahnradmuster aus Zähnen und Schlitzen haben

Honeywell bietet elektronische Drehzahl- und Positionssensoren mit verbesserter Zuverlässigkeit und längerer Lebensdauer. Wir setzen verschiedene Technologien ein, um Änderungen des Magnetfelds zu messen und ein elektronisches Signal für die Steuersystemschnittstelle zu erzeugen. Mit diesen Technologien können Drehzahl, Richtung und Position eines sich bewegenden ferromagnetischen oder magnetischen Geberrads ermittelt werden. Die Messung erfolgt ohne Berührung des Geberrads und ohne bewegliche Teile. Daher tritt an Sensor und Geberrad kein mechanischer Verschleiß auf.

Honeywell bietet eine umfassende Produktlinie von Hall-Effekt- Magnetoresistiv- und Indutiven-Sensoren an, die mit den meisten Steuersystemschnittstellen elektrisch kompatibel sind. Darüber hinaus umfasst unser Angebot eine Vielzahl von Sensorgehäusetypen, mit denen eine hohe Montageflexibilität und Kompatibilität mit Kabelstrangschnittstellen gewährleistet wird.

Die Produktgruppe von Drehzahl- und Positionssensoren von Honeywell wurde für die Anwendungsanforderungen von Kunden aus den Bereichen Transport und Industrie entwickelt.


Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
Produktleitfaden Drehzahlsensoren Produktlinienübersicht Englisch 181KB
Produktleitfaden für Drehzahlsensoren Produktleitfaden Englisch 767KB

Sprache

Social Media

Site-Informationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sitemap

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright © 2017Honeywell International Inc.

Powered By OneLink