Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Beim VF401 handelt es sich um einen digitalen, 2-adrigen, MR-Hochleistungssensor (magnetoresistiv) in einem flachen TO-92-Kunststoff-Miniaturgehäuse mit Stromausgang, der zum Messen mit Ringmagneten mit feiner Teilung vorgesehen ist.

Die einmalige VF401-Brückenanordnung (Patentnummer 6.297.628) wurde so optimiert, dass ein größerer Luftspalt zwischen dem Geberrad und dem Sensor mit geringeren Signal- und Genauigkeitsverlusten möglich ist.

Der VF401 weist eine geringere Empfindlichkeit für Run-out auf (Verschiebung der Sensorposition relativ zum Innen- oder Außendurchmesser des Ringmagneten). Er ist außerdem weniger empfindlich für Neigung (Abweichung von der parallelen Positionierung von Messelementen und Ringmagnet) mit bis zu 10° im Vergleich zu nur 2° bis 3° bei typischen Ringmagnetsensoren sowie für Verdrehung (Abweichung von der perfekten Winkelposition der Brückenkanäle relativ zu den Polübergängen).

 Drehzahlsensor-ICs - Honeywell


Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
VF401 Zwei-Draht-Sensor für Ringmagnetanwendung (fine Pitch) Datenblatt Englisch 166KB
Produktleitfaden magnetische Sensoren Produktlinienübersicht Englisch 377KB

VF401 Produkte durchsuchen

Produkt Produkttyp Pakettyp Magnetische Betätigung
VF401 Anisotropic magnetoresistive (AMR) digital ring magnet speed sensor IC Flaches TO-92-Design, 500 Einheiten pro Tüte Differentialbrücke

Sprache

Social Media

Site-Informationen

Sitemap

Geschäftsbedingungen

Copyright © 2019Honeywell International Inc.

Powered By OneLink