Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Beim VF401 handelt es sich um einen digitalen, 2-adrigen, MR-Hochleistungssensor (magnetoresistiv) in einem flachen TO-92-Kunststoff-Miniaturgehäuse mit Stromausgang, der zum Messen mit Ringmagneten mit feiner Teilung vorgesehen ist.

Die einmalige VF401-Brückenanordnung (Patentnummer 6.297.628) wurde so optimiert, dass ein größerer Luftspalt zwischen dem Geberrad und dem Sensor mit geringeren Signal- und Genauigkeitsverlusten möglich ist.

Der VF401 weist eine geringere Empfindlichkeit für Run-out auf (Verschiebung der Sensorposition relativ zum Innen- oder Außendurchmesser des Ringmagneten). Er ist außerdem weniger empfindlich für Neigung (Abweichung von der parallelen Positionierung von Messelementen und Ringmagnet) mit bis zu 10° im Vergleich zu nur 2° bis 3° bei typischen Ringmagnetsensoren sowie für Verdrehung (Abweichung von der perfekten Winkelposition der Brückenkanäle relativ zu den Polübergängen).

VF401 Drehzahlsensor-ICs - Honeywell

Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
VF401 Zwei-Draht-Sensor für Ringmagnetanwendung (fine Pitch) Datenblatt Englisch 166KB
Produktleitfaden magnetische Sensoren Produktlinienübersicht Englisch 377KB

VF401 Produkte durchsuchen

Produkt Produkttyp Pakettyp Magnetische Betätigung
VF401 Magnetoresistive digitale Ringmagnet-Drehzahlsensor-ICs Flaches TO-92-Design, 500 Einheiten pro Tüte Differentialbrücke

Sprache

Social Media

Site-Informationen

Sitemap

Geschäftsbedingungen

Copyright © 2018Honeywell International Inc.

Powered By OneLink