Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Die Sensor-ICs der SL353-Serie sind kleine und vielseitige, digitale Hall-Effekt-Komponenten, die über ein Magnetfeld eines Dauermagneten oder Elektromagneten betrieben werden. Diese empfindlichen Geräte sind dafür ausgelegt, verschiedenste Anwendungsbereiche mit niedrigen Leistungsanforderungen abzudecken.

Die SL353-Serie können entweder mit Nord- oder Südpol betrieben werden, d.h. die Magnetpolarität muss nicht angegeben sein. Dadurch wird die Installation vereinfacht und die Systemkosten werden potenziell gesenkt.

Diese Messgeräte mit geringer Leistungsaufnahme verwenden die BiCMOS-Technologie (bipolarer komplementärer Metall-Oxid-Halbleiter, Bipolar Complementary Metal-Oxide-Semiconductor) und weisen eine Zeitgeberschaltung auf, die den Strom nur für einen kurzen Zeitraum einschaltet - für den restlichen Zeitraum ist er abgeschaltet (Tastverhältnis) - dadurch wird der Durchschnittsstromverbrauch erheblich gesenkt.

Beide Produkte können mit einer niedrigen Versorgungsspannung von 2,2 V betrieben werden, dadurch wird die Energieeffizienz unterstützt.

Der Druck-Zug-Ausgang erfordert keinen Pullup-Widerstand und kann mit einem sehr geringen Strompegel betrieben werden. Dadurch werden potenziell Kosten gesenkt und der Gesamtstromverbrauch gesenkt.

Die SL353-Serie ist in zwei Tastverhältnis-Konfigurationen erhältlich, um verschiedene Anwendungsanforderungen abzudecken:

  • SL353HT: Hohes Tastverhältnis (13 % typ.) für Anwendungen, bei denen eine hohe Schaltgeschwindigkeit und eine niedrigere Stromleistung (0,33 mA typ.) als bei Standard-Halleffekt-Sensor-ICs erforderlich sind.
  • SL353LT: Sehr niedriges Tastverhältnis (0,013 % typ.), erhöht die Batterielaufzeit bei denen eine extrem niedrige Stromentnahme erforderlich ist (1,8 µA typ.) und keine hohe Schaltgeschwindigkeit benötigt wird.

Die SL353-Serie hat einen typischen Betriebspunkt von ±60 Gauß bei 25 °C [77 °F].

Diese Sensoren sind als SMD-bestückbares Subminiatur-SOT-23-Gehäuse in einer Gurtverpackung (3000 Einheiten pro Rolle) erhältlich für den Einsatz bei der bestückungsautomatisierten Komponentenmontage.

Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
Integrierte Schaltkreise für omnipolare Hall-Effekt-Mikropower-Digitalsensoren der SL353-Serie – Datenblatt Datenblatt Englisch 546KB
50061206: Integrierte Schaltkreise für omnipolare Hall-Effekt-Mikropower-Digitalsensoren der SL353-Serie – Installationsanweisungen Installationsanweisungen Englisch 381KB
Produktleitfaden für Drehzahlsensoren Produktleitfaden Englisch 767KB
Produktleitfaden für Positionssensoren Produktleitfaden Englisch 1MB
Magnetsensoren Produktlinienübersicht Englisch 377KB
Integrierte Schaltkreise für Magnetsensoren, Auswahltabelle Produktlinienkarte/Auswahltabelle Englisch 140KB
Produktleitfaden für magnetische Sensoren Produktlinienkarte/Auswahltabelle Englisch 218KB
Magnete der MG-Serie Datenblatt Englisch 464KB
Sensoren und Schalter für mögliche medizinische Anwendungen Produktleitfaden Englisch 2MB
Sensoren und Schalter für mögliche medizinische Anwendungen Anwendungshinweise Englisch 883KB

Produkte der Mikropower-SL353-Serie durchsuchen

Produkt Tastverhältnis Pakettyp Versorgungs­spannung
SL353HT Hoch: 13 % typ. SOT-23, Gurtverpackung, 3000 Einheiten 2,2 Vdc min., 2,8 Vdc typ., 5,5 Vdc max.
SL353LT Sehr gering: 0,013 % typ. SOT-23, Gurtverpackung, 3000 Einheiten 2,2 Vdc min., 2,8 Vdc typ., 5,5 Vdc max.

Sprache

Social Media

Site-Informationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sitemap

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright © 2017Honeywell International Inc.

Powered By OneLink