Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

Der Kraftsensor der FSG-Serie ist auf präzise und zuverlässige Kraftmessung in einem handelsüblichen Kompaktgehäuse ausgelegt. Der Sensor enthält eine bewährte Messtechnologie, die ein spezielles piezoresistives mikromechanisches Silizium-Messelement verwendet. Der nicht verstärkte und nicht kompensierte Wheatstone-Brückenkreis mit geringem Stromverbrauch ermöglicht eine stabile mV-Ausgabe in den Kraftmessbereichen 5 N, 10 N, 15 N und 20 N.

Die Funktionsweise der Kraftsensoren beruht darauf, dass sich der Widerstand von im Silizium integrierten Piezowiderständen erhöht, wenn diese durch Kraftaufwand gebogen werden. Der Sensor überträgt die angewendete Kraft über den Edelstahlstift direkt auf das Silizium-Messelement. Der Widerstandswert ändert sich proportional zur Menge der ausgeübten Kraft. Diese Änderung bei den Ergebnissen der Widerstandsmessung des Schaltkreises führt zu einer entsprechenden Änderung der mV-Ausgabe.

Das Sensorgehäuse beinhaltet einen patentierten modularen Aufbau. Der Einsatz von innovativer Elastomertechnologie und bearbeitetem Kunststoffspritzguss führt zur Aufnahmefähigkeit einer Überlast, die dreimal so hoch ist wie die Nennlast.

Der Stößel aus Edelstahl weist eine ausgezeichnete mechanische Stabilität auf und kann an verschiedene Anwendungen angepasst werden. Verschiedene elektrische Verbindungen unterstützen vorverdrahtete Steckverbinder, die Leiterplattenmontage und die Oberflächenmontage. Der einzigartige Sensoraufbau bietet außerdem eine Vielzahl von Montageoptionen, unter anderem mit Haltewinkeln.

Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
Kraftsensoren FSG-Serie Datenblatt Englisch 378KB
Kraftsensoren FSG-Serie Installationsanweisungen Englisch 331KB
Kraftsensoren Produktlinienübersicht Englisch 254KB
Sensoren und Schalter für mögliche medizinische Anwendungen Produktleitfaden Englisch 2MB
Sensoren und Schalter für mögliche medizinische Anwendungen Anwendungshinweise Englisch 883KB
Sensoren für Infusionspumpen Anwendungshinweise Englisch 2MB

Produkte der FSG-Serie durchsuchen

Produkt Betriebskraft oder -druck Versorgungs­spannung Empfindlichkeit
FSG005WNPB 0 N bis 5 N 3,3 V min., 10 V typ., 12,5 V max. 6,6 mV/V/N min., 7,2 mV/V/N min., 7,8 mV/V/N min.
FSG010WNPB 0 N bis 10 N 3,3 V min., 10 V typ., 12,5 V max. 3,3 mV/V/N min., 3,6 mV/V/N min., 3,9 mV/V/N min.
FSG015WNPB 0 N bis 15 N 3,3 V min., 10 V typ., 12,5 V max. 2,2 mV/V/N min., 2,4 mV/V/N min., 2,6 mV/V/N min.
FSG020WNPB 0 N bis 20 N 3,3 V min., 10 V typ., 12,5 V max. 1,65 mV/V/N min., 1,8 mV/V/N min., 1,95 mV/V/N min.
PC15132

Sprache

Social Media

Site-Informationen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sitemap

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Copyright © 2017Honeywell International Inc.

Powered By OneLink