Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

7541-115 Tragbar - Honeywell

Technische Daten

Bestellcode 7541-115
Eingabetyp Jeder 80 Ohm bis 2K Ohm-Aufnehmer, direkt verdrahtet oder an Transformer gekoppelt. 4, 6 oder 7 Leiterstromkreise sind vorgegeben
Anzeigetyp LCD
Numerisches Anzeigeformat 16 x 2
Erregung Umformer AC-Erregung: 3 V RMS, 3,28 kHz ±0,01 % Sinuswelle. Reguliert und geschützt vor Kurzschluss
Eingabetyp Drehmoment, RPM, HP (zeigt zwei von drei an)
Empfindlichkeit 1,0 mV/V bis 4,5 mV/V mit 50 % Reichweite; automatisch skaliert
Versorgungs­spannung 90 VAC bis 250 VAC
Eingangswiderstand 100 mohm parallel zu 33 pF
Automatische Nullstelle Eingabephase: ±10 % des Gesamtbereichs (bei 50 % Reichweite), ±60 % des Gesamtbereichs (bei 0 % Reichweite), Quadratur: ±1 mV/V
Autokalibrierung Dualverpol-Nebenschlusskalibrierung mit Bereitstellung für CAL-Widerstands-Feedback
Störsignalunterdrückung 60 Hz: 120 dB Gleichtakt, 100 dB normaler Modus. Träger-Quadratur: 60 dB
Anti-Alias-Filter 200 Hz, 7-poliger Bessel-Übertragungsfilter
Tiefpassfilter 20 kHz (-3 dB) oder keiner (dieser Filter ist nicht verfügbar für TTL-Eingaben)
Auflösung 0,01 % insgesamt
Gesamtgenauigkeit 0,01 % des gesamten Bereichs bei 25 °C [77 °F]; 0,015 % des gesamten Bereichs bei 5 °C bis 50 °C [41 °F bis 122 °F]
Frequenzeingabe Jede Quelle mit Fluss in eine oder zwei Richtungen (Quadratur) einschließlich selbst erzeugende und Null-Geschwindigkeits-Magnet-Tonabnehmer, optische Encoder, Durchflussmesser usw. Bei der Verwendung von bidirektionalen Sensoren wirft der Aufbereiter sowohl Richtung als auch Größe aus
Eingabe Impedanz und Konfiguration Differentiale oder unsymmetrische Eingaben. 100 kOhm differential, 50 kOhm unsymmetrisch
Eingabe-Grenzwert (Tastatur wählbar) 10, 20, 50, 100 oder 200 mV pk-pk (zwischen Eingaben) oder TTL
Maximalspannung ±130 VDC oder 130 Vrms
Eingabe Signal-Bandbreite 0,001 kHz bis 200 kHz (10 mV bis 200 mV pk-pk-Grenzwert); 0,001 kHz bis 400 kHz (TTL-Grenzwert)
Anzeigebereiche und Auflösung Keine Vorgaben (verwenden Sie einen beliebigen Engineering Unit-Wert) bei 50 % Reichweite. Die Auflösung beträgt insgesamt 0,01 %
Maximale Aufnehmer-Kabellänge 500 Fuß, außer 200 Fuß für 100 Ohm oder kleinere Belastungsumformer
Signal-Rausch-Verhältnis Mit 1/10/100/200 Hz Filtern 86/76/66/62 dB @ 1 mV/V insgesamt und 86/80/72/66 dB @ 5 mV/V FS
Maximale Baudrate 300 bis 38400. Maximale Kabellänge: 4000 Fuß (RS-422/RS-485), 50 Fuß (RS-232)
Ansprechzeit Der höchste der folgenden Werte: 1 ms, typ. (2 ms Schlimmstfall) oder Eingabe Impulslänge
Anzeige Reichweite ±8,2 V @ ±5 V insgesamt oder ±13,5 V@ ±10 V insgesamt
Gleichtaktunterdrückung 80 dB (60 Hz), 55 dB (0 kHz bis 10 kHz)
Gewicht 1,36 kg [3 lb]
Gerätemaße 165 mm B x 74 mm H x 221 mm D [6,5 in. B x 2,9 in. H x 8,7 in. D]
UNSPSC-Code 41111605
UNSPSC-Warenklassifikationscode Dehnungsmessstreifen
Verfügbarkeit Global
Serienname 7541

Technische Daten

Bestellcode 7541-115
Eingabetyp Jeder 80 Ohm bis 2K Ohm-Aufnehmer, direkt verdrahtet oder an Transformer gekoppelt. 4, 6 oder 7 Leiterstromkreise sind vorgegeben
Anzeigetyp LCD
Numerisches Anzeigeformat 16 x 2
Erregung Umformer AC-Erregung: 3 V RMS, 3,28 kHz ±0,01 % Sinuswelle. Reguliert und geschützt vor Kurzschluss
Eingabetyp Drehmoment, RPM, HP (zeigt zwei von drei an)
Empfindlichkeit 1,0 mV/V bis 4,5 mV/V mit 50 % Reichweite; automatisch skaliert
Versorgungs­spannung 90 VAC bis 250 VAC
Eingangswiderstand 100 mohm parallel zu 33 pF
Automatische Nullstelle Eingabephase: ±10 % des Gesamtbereichs (bei 50 % Reichweite), ±60 % des Gesamtbereichs (bei 0 % Reichweite), Quadratur: ±1 mV/V
Autokalibrierung Dualverpol-Nebenschlusskalibrierung mit Bereitstellung für CAL-Widerstands-Feedback
Störsignalunterdrückung 60 Hz: 120 dB Gleichtakt, 100 dB normaler Modus. Träger-Quadratur: 60 dB
Anti-Alias-Filter 200 Hz, 7-poliger Bessel-Übertragungsfilter
Tiefpassfilter 20 kHz (-3 dB) oder keiner (dieser Filter ist nicht verfügbar für TTL-Eingaben)
Auflösung 0,01 % insgesamt
Gesamtgenauigkeit 0,01 % des gesamten Bereichs bei 25 °C [77 °F]; 0,015 % des gesamten Bereichs bei 5 °C bis 50 °C [41 °F bis 122 °F]
Frequenzeingabe Jede Quelle mit Fluss in eine oder zwei Richtungen (Quadratur) einschließlich selbst erzeugende und Null-Geschwindigkeits-Magnet-Tonabnehmer, optische Encoder, Durchflussmesser usw. Bei der Verwendung von bidirektionalen Sensoren wirft der Aufbereiter sowohl Richtung als auch Größe aus
Eingabe Impedanz und Konfiguration Differentiale oder unsymmetrische Eingaben. 100 kOhm differential, 50 kOhm unsymmetrisch
Eingabe-Grenzwert (Tastatur wählbar) 10, 20, 50, 100 oder 200 mV pk-pk (zwischen Eingaben) oder TTL
Maximalspannung ±130 VDC oder 130 Vrms
Eingabe Signal-Bandbreite 0,001 kHz bis 200 kHz (10 mV bis 200 mV pk-pk-Grenzwert); 0,001 kHz bis 400 kHz (TTL-Grenzwert)
Anzeigebereiche und Auflösung Keine Vorgaben (verwenden Sie einen beliebigen Engineering Unit-Wert) bei 50 % Reichweite. Die Auflösung beträgt insgesamt 0,01 %
Maximale Aufnehmer-Kabellänge 500 Fuß, außer 200 Fuß für 100 Ohm oder kleinere Belastungsumformer
Signal-Rausch-Verhältnis Mit 1/10/100/200 Hz Filtern 86/76/66/62 dB @ 1 mV/V insgesamt und 86/80/72/66 dB @ 5 mV/V FS
Maximale Baudrate 300 bis 38400. Maximale Kabellänge: 4000 Fuß (RS-422/RS-485), 50 Fuß (RS-232)
Ansprechzeit Der höchste der folgenden Werte: 1 ms, typ. (2 ms Schlimmstfall) oder Eingabe Impulslänge
Anzeige Reichweite ±8,2 V @ ±5 V insgesamt oder ±13,5 V@ ±10 V insgesamt
Gleichtaktunterdrückung 80 dB (60 Hz), 55 dB (0 kHz bis 10 kHz)
Gewicht 1,36 kg [3 lb]
Gerätemaße 165 mm B x 74 mm H x 221 mm D [6,5 in. B x 2,9 in. H x 8,7 in. D]
UNSPSC-Code 41111605
UNSPSC-Warenklassifikationscode Dehnungsmessstreifen
Verfügbarkeit Global
Serienname 7541

Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
7541_highres_photo Foto Englisch 1MB
7541_lowres_photo Foto Englisch 240KB
Datenblatt für Modell 7541 AC-Träger oder DC Dehnungsmessstreifen-Aufbereiter-Anzeige Datenblatt Englisch 169KB
Instrumentierung Zubehördatenblatt Datenblatt Englisch 641KB
Broschüre Öl und Gas Broschüre Englisch 4MB

Produktmerkmale

  • Die Kalibrierung kann auf zwei Arten erfolgen (im Uhrzeigersinn und entgegen des Uhrzeigersinns oder Spannung und Komprimierung)
  • Schnelle, grundsolide Ablesewerte mit hoher Geräuschimmunität – 2000 Proben/Sek. für Eingaben von Drehmoment, Kopf- oder Deichselkraft – 1 ms Reaktion für Geschwindigkeit
  • Ein- oder Zweikanaleingabe
  • Sechsstellige Engineering Unit mit Legenden und 0,01 % Auflösung max.
  • RS-232, RS-422, RS-485 serielle Kommunikation
  • Autoskalierung ±5 V und/oder ±10 V analoge Ausgänge
  • Keine Potentiometer, Batterien, Lüfter, Wartung oder externe Netzteile
  • Erregung: AC-Trägermodelle, 3,28 kHz, 3 V rms; DC-Modelle, 5 V oder 10 VDC, frei wählbar
  • CE-zertifiziert

Sprache

Social Media

Site-Informationen

Sitemap

Geschäftsbedingungen

Copyright © 2018Honeywell International Inc.

Powered By OneLink