Wonach suchen Sie?

In dieser Sucheingabe können Sie zusätzliche Informationen eingeben.


Übersicht

1CPSA1-Seilzugschalter - Honeywell

Technische Daten

Produkttyp Seilzug-Sicherheitsschalter
Betätiger Kabel, zurückgehalten
Schaltertyp 1 Arbeitskontakt + 1 Ruhekontakt, direkt betätigt
Kontaktmaterial Silber
Kabellänge Nicht verfügbar
Anschlusstyp 1/2 NPT
Strombelastung 50 mA bis 10 A (thermisch)
Spannung 600 VAC und 250 VDC max.
Gehäusematerial Zinkdruckguss
Serienname 1CPS
Schock 15 G
Vibration 10 Hz bis 500 Hz, 5 G
Versiegelung IP67; NEMA 1, 4, 12, 13
CSA-Datei Nr. LR57326
UL-Datei Nr. E37138 und E157416
Genehmigungen und Normen entspricht UL, CE, CSA und SIL 3
Mechanische Lebensdauer 1 Million
Betriebstemperatur -40 °C bis 85 °C [-40 °F bis 185 °F]
Verfügbarkeit Global
UNSPSC-Code 39122205
UNSPSC-Warenklassifikationscode 39122205 Sicherheitsschalter
Kontaktblock Entfernbar mit Schwerlast-Anschlussdose
Anzeige Keiner
Kommentar Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG, in der durch Richtlinie 93/68/EWG geänderten Fassung. Maschinenrichtlinie 98/37/EWG nur insoweit sie auf eine Sicherheitsfunktion der eingesetzten Komponenten angewendet werden kann. EN60947-1, EN-60947-5-1, EN60947-5-5

Technische Daten

Produkttyp Seilzug-Sicherheitsschalter
Betätiger Kabel, zurückgehalten
Schaltertyp 1 Arbeitskontakt + 1 Ruhekontakt, direkt betätigt
Kontaktmaterial Silber
Kabellänge Nicht verfügbar
Anschlusstyp 1/2 NPT
Strombelastung 50 mA bis 10 A (thermisch)
Spannung 600 VAC und 250 VDC max.
Gehäusematerial Zinkdruckguss
Serienname 1CPS
Schock 15 G
Vibration 10 Hz bis 500 Hz, 5 G
Versiegelung IP67; NEMA 1, 4, 12, 13
CSA-Datei Nr. LR57326
UL-Datei Nr. E37138 und E157416
Genehmigungen und Normen entspricht UL, CE, CSA und SIL 3
Mechanische Lebensdauer 1 Million
Betriebstemperatur -40 °C bis 85 °C [-40 °F bis 185 °F]
Verfügbarkeit Global
UNSPSC-Code 39122205
UNSPSC-Warenklassifikationscode 39122205 Sicherheitsschalter
Kontaktblock Entfernbar mit Schwerlast-Anschlussdose
Anzeige Keiner
Kommentar Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG, in der durch Richtlinie 93/68/EWG geänderten Fassung. Maschinenrichtlinie 98/37/EWG nur insoweit sie auf eine Sicherheitsfunktion der eingesetzten Komponenten angewendet werden kann. EN60947-1, EN-60947-5-1, EN60947-5-5

Dokumente

TITEL DOKUMENTENART SPRACHE GRÖSSE
Kabelzug-Sicherheitsschalter der CPS-Serie Datenblatt Englisch 2MB
PK 80177: Seilzug-Sicherheitsschalter der Serie 1 CPS Installationsanweisungen und Genehmigungen Englisch 438KB
50000310: Seilzugschalter der 1CPS-Serie ohne Seilbrucherkennung Installationsanweisungen und Genehmigungen Englisch 414KB
PK 80170: CPS-BRACKET Montagehalterung, Ausgabe 3 (mehrsprachig) Installationsanweisungen und Genehmigungen Englisch 519KB
MICRO SWITCH Sicherheitsschalter, Vergleich Produktleitfaden Englisch 504KB
MICRO SWITCH-Schalter für Förderbänder Anwendungshinweise Englisch 176KB
CPS-Fehlerbehandlung Anwendungshinweise Englisch 106KB
Festabfallmanagement und -entsorgung Anwendungshinweise Englisch 2MB
Industrielle Produktlinienkarte Produktlinienkarte/Auswahltabelle Englisch 571KB
Produktleitfaden für Grenzschalter und Maschinensicherheit Produktleitfaden Englisch 22MB
Produktleitfaden elektromechanischer Sicherheitsschalter Kataloginformationen Englisch 351KB
1CPS & 2CPS-Schalter Zertifikat zur elektrischen Lebensdauer Zertifizierung Englisch 28KB
1CPS & 2CPS-Schalter Zertifikat zur mechanischen Lebensdauer Zertifizierung Englisch 28KB
SIRA-Zertifikat für 1CPS & 2CPS-Schalter Zertifizierung Englisch 81KB
Erhaltung von Gerätesicherungen unter veränderlichen Betriebstemperaturen Anwendungshinweise Englisch 394KB
Whitepaper: Sicherheit in der Fertigung / im Vertriebszentrum - Notwendigkeit für Sicherheitsschalter mit Kabelzugentlastung Whitepaper Englisch 420KB

Produktmerkmale

  • Direktbetätigung von Ruhekontakten
  • Auswahl an Konfigurationen mit 1 Arbeitskontakt und 1 Ruhekontakt, 2 Arbeitskontakte und 2 Ruhekontakte oder 3 Arbeitskontakte und 1 Ruhekontakt
  • Typische Kabellänge 76 m [250 ft)] in einer Umgebung mit einer Temperaturänderung von ±17 °C [±30 °F] wird eine Endfeder eingesetzt (Längere Kabel sind je nach Temperaturänderung und Installation möglich
  • Große Aufnahmekapazität für die Verdrahtung bei gerader Durchverdrahtung
  • 24 VDC oder 120 VAC, einzelne rote LED-Statusanzeige mit hoher Intensität verfügbar
  • Goldbeschichtete oder Silberkontakte verfügbar
  • Gehäuse aus Zinkdruckguss
  • Optionale Hardware-Pakete erhältlich
  • entspricht UL, CE, CSA und SIL 3

Anwendungsbereiche

  • Förderbändersysteme mit hohem Maß an Vibrationen
  • Förderbändersysteme mit hohen Temperaturschwankungen
  • Förderbandsysteme, wo eine einfache Durchverdrahtung oder ein sehr gut sichtbarer Auslösestatus erforderlich ist
  • Absperrungen, bei denen Verschmutzungs- und Feuchtigkeitsbedingungen vorherrschen.

Sprache

Social Media

Site-Informationen

Sitemap

Geschäftsbedingungen

Copyright © 2018Honeywell International Inc.

Powered By OneLink